Natur & Aktivitäten

Cottbus, Lausitz und Spreewald

Erleben & Entdecken

Cottbus, das charmante Tor zum Spreewald, bildet den perfekten Ausgangspunkt für alle, die Natur entdecken und aktiv ihren Urlaub gestalten möchten. Inmitten der atemberaubenden Fließlandschaft des Spreewalds gelegen, öffnet sich hier eine Welt voller Erlebnismöglichkeiten für jeden Geschmack. Ob Sie durch die grünen Refugien der Stadt schlendern, die verzweigten Wasserwege des Spreewalds per Paddelbot erkunden oder auf den zahlreichen Radwegen die landschaftliche und kulturelle Vielfalt der Lausitz erforschen – Cottbus und seine Umgebung laden ein zu einer perfekten Balance aus entspannender Ruhe und anregender Aktivität. Tauchen Sie ein in die Natur, genießen Sie die frische Luft und entdecken Sie die zahlreichen Gesichter dieser einzigartigen Region.

DSC_1020

Cottbus: Ein grünes Juwel in der Lausitz

Cottbus, die grüne Oase der Lausitz, zeichnet sich durch ihre weitläufigen und malerischen Parkanlagen aus, die eine nahtlose grüne Verbindung durch die Stadt bilden. Diese Parks laden zu erholsamen Spaziergängen und Wanderungen ein, wobei der Weg entlang der Spree führt und Highlights wie den Goethepark, Eliaspark, Spreeauenpark und den Tierpark bis hin zum berühmten Branitzer Park umfasst. Jede dieser grünen Oasen bietet einzigartige Naturerlebnisse und Ruhepunkte im städtischen Raum, ideal für Erholungssuchende und Naturliebhaber.

65f6f7ab-f69f-4b6c-affd-4d0031140754

Der Cottbuser Ostsee: Ein Blick in die Zukunft

Der Cottbuser Ostsee, ein ambitioniertes Projekt inmitten der Lausitz, befindet sich aktuell noch in der Flutungsphase, mit einem Wasserstand von etwa 107 Metern über Normalnull (Stand: 08.04.2024). Während der See derzeit noch nicht für Wassersport oder Schwimmen freigegeben ist, lockt der 31 Meter hohe Aussichtsturm am Nordufer bereits jetzt Besucher an. Von dort oben bietet sich ein faszinierender Ausblick über die sich wandelnde Landschaft und den sich füllenden See. Die um den See angelegten Wander- und Radwege sind bereits zugänglich und eröffnen reizvolle Perspektiven auf dieses Großprojekt. Darüber hinaus bereichern regelmäßige Veranstaltungen wie Strandfeste, Konzerte und sportliche Events das kulturelle Angebot rund um den Cottbuser Ostsee und machen ihn schon jetzt zu einem lebendigen Treffpunkt.

Familienspaß und Sportvergnügen im Sportpark Cottbus

Der Sportpark Cottbus ist ein echtes Paradies für Familien und Sportbegeisterte. Mit seiner innovativen Erlebnisgolf-Anlage, die Besucher durch fünf thematische Welten führt, bietet der Park Vergnügen für alle Altersgruppen. Neben Erlebnisgolf erwarten Sie Aktivitäten wie Beachvolleyball, Fußball, Tennis und vieles mehr.

ef59089b-2fbd-424f-80cb-7835c20753c4

Abenteuer pur im Erlebnispark Teichland

Im Erlebnispark Teichland finden Abenteuerlustige eine breite Auswahl an Aktivitäten. Ob beim Rodeln auf der Sommerrodelbahn, beim Geschicklichkeitstest auf der Minigolfanlage oder beim Erklimmen der Kletterparcours – Spaß ist garantiert.

Wasserspaß für alle in der LAGUNE Cottbus

Ein Besuch in der LAGUNE Cottbus verspricht Wasserspaß und Entspannung für die ganze Familie. Das Sport- und Freizeitbad begeistert mit Schwimmvergnügen, Rutschen, einem Wellenbecken und einer umfangreichen Saunalandschaft.

f9689df8-e8e1-4a9b-9754-136a0046ae30

Golfgenuss in malerischer Kulisse: Drieschnitz-Kahsel

Die idyllische 9-Loch-Anlage in Drieschnitz-Kahsel lädt Golfbegeisterte ein, in ruhiger Atmosphäre ihr Spiel zu genießen. Die Anlage bietet ein Clubhaus, eine Driving Range und Schnupperkurse. Fortgeschrittene haben zudem die Möglichkeit, die 18-Loch-Anlage in Sorno zu erkunden.

c8308930-7172-4fd5-9d8a-8ebaf65b7ebb

Paddelabenteuer im malerischen Spreewald

Erkunden Sie die atemberaubende Natur des Spreewalds per Kanu oder Kayak. Die idyllischen Wasserwege bieten ein unvergleichliches Erlebnis und die Möglichkeit, die Ruhe und Schönheit der Landschaft zu genießen.

Adrenalin und Spaß: Go-Kart-Fahren in Löschen

Die Kartbahn in Löschen bietet Nervenkitzel für alle Altersklassen. Auf der 1000 Meter langen Strecke können Sie Ihr Können unter Beweis stellen und sich in die Kurven legen. Neu hinzugekommen ist eine Paintball-Anlage, die zusätzlichen Spaß garantiert.

89458868-0789-43a4-b535-1448f9d486b0

Motorsport-Action am DEKRA Lausitzring

Am DEKRA Lausitzring kommen Motorsportfans voll auf ihre Kosten. Neben Rennstrecken-Action erwarten Sie Fahrsicherheitstrainings und spezielle Eventerlebnisse, die das Herz jedes Autofans höherschlagen lassen.

Auf Entdeckungstour: Der Spreeradweg

Erkunden Sie den Spreeradweg, einen der facettenreichsten Radwege Deutschlands, der Sie auf 400 Kilometern von den sächsischen Quellen durch die Oberlausitzer Landschaften, vorbei an Braunkohleregionen, bis in den malerischen Spreewald und schließlich bis an die Tore Berlins führt. Dieser Weg verspricht ein einzigartiges Naturerlebnis, gespickt mit historischen Städten, klaren Seen und der Möglichkeit, die berühmten Spreewaldgurken zu probieren. Flexibel in sechs Etappen unterteilt, lässt sich der Radweg ganz nach Ihren Wünschen entdecken und ist dabei stets klar ausgeschildert.

Entlang der Gurkenroute: Entdecken Sie den Spreewald

Auf dem Gurkenradweg folgen Sie der Spur der Spreewälder Gurken über 260 Kilometer durch das UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald. Dieser einzigartige Radweg verbindet malerische Fließe, historische Dörfer, Gurkenfelder und -verarbeitungsbetriebe. Genießen Sie lokale Spezialitäten in einladenden Gasthäusern und entdecken Sie die Kultur und Natur des Spreewalds hautnah. Mit leichter Steigung ist der Weg für alle Radfahrer geeignet, von Familien bis zu erfahrenen Enthusiasten.

Die Peitzer Karpfen-Radtour: Entdecken Sie das Herz des Teichlandes

Die Peitzer Karpfentour, eine 24 Kilometer lange Radroute durch das malerische Peitzer Teichland, verspricht ein unvergessliches Naturerlebnis. Starten Sie am Marktplatz in Peitz und erkunden Sie die vielfältige Landschaft aus idyllischen Teichen, dichten Wäldern und charmanten Dörfern. Highlights der Tour sind die historische Festung Peitz, eines der am besten erhaltenen Bollwerke des 17. Jahrhunderts in Brandenburg, das weitläufige Karpfenzuchtgebiet, das Mauerseglermuseum sowie die Nähe zum UNESCO-geschützten Biosphärenreservat Spreewald. Mit guter Ausschilderung und leichter Streckenführung ist die Tour besonders familienfreundlich. Unterwegs laden Gasthöfe zur Einkehr ein, um regionale Köstlichkeiten zu genießen.

8be21ba3-8ac1-4949-8aaa-adc8f4c4ed9f

Natur pur im Aueroxenreservat Spreeaue

Im Herzen der Spreeaue, zwischen Döbbrick und Schmogrow, entfaltet sich eine beeindruckende Auenlandschaft. Dieses Gebiet, nur wenige Kilometer von Cottbus entfernt, beheimatet das Aueroxenreservat – ein Highlight für Naturliebhaber. Mit 11 km renaturiertem Flusslauf und 20 Hektar Teichen bietet die Spreeaue Lebensraum für seltene Tiere wie Fischotter und Auerochsen. Entdecken Sie dieses Naturparadies auf ausgezeichneten Rad- und Wanderwegen, genießen Sie die Artenvielfalt und besuchen Sie lokale Attraktionen wie das Museumsdorf Dissen. Neben der Tierbeobachtung laden Aktivitäten wie Kahnfahrten und der Besuch sorbischer Gasthöfe zum Verweilen ein.

Naturerfahrung mit allen Sinnen: Der Barfußpark Burg

Entdecken Sie im Barfußpark in Burg, wie vielfältig die Natur unter Ihren Füßen sein kann. Auf 6.000 Quadratmetern erleben Sie über 25 verschiedene Bodenbeläge, von Sand bis Rindenmulch, und können sogar barfuß durch einen Teich wandern. Der Park, ein idealer Ort zum Entspannen und für Familienabenteuer, ist ganzjährig geöffnet, mit dem Sommer als beste Besuchszeit. Barrierefrei und mit zusätzlichen Annehmlichkeiten wie einem Café und Spielplatz, bietet der Park ein einzigartiges Erlebnis für alle Altersgruppen.

DSC_0979

Pücklers Erbe: Die grüne Oase des Branitzer Parks

Der Branitzer Park, ein Juwel der Landschaftsgestaltung im englischen Stil, kreiert vom berühmten Fürst Hermann von Pückler-Muskau, erstreckt sich über 112 Hektar südöstlich von Cottbus. Bekannt für seine künstlichen Hügel, Seen, und Kanäle, das Schloss Branitz mit Museum und das begehbare Grabmal des Fürsten in Form einer Pyramide, bietet der Park eine einzigartige Mischung aus Kultur und Natur. Ein Highlight im Frühjahr ist der blühende Rhododendronhain.

Der Park lädt täglich von 8 bis 20 Uhr zu Spaziergängen, Fahrradtouren und Kahnfahrten ein und dient als malerische Kulisse für Konzerte und Theater. Bevor Sie den weitläufigen Park erkunden, lohnt ein Blick auf die offizielle Website für aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise.

Eiszeitliche Schönheit: Lausitzer Findlingspark Nochten

Entdecken Sie im Lausitzer Findlingspark Nochten, wie die Eiszeit ihre Spuren in Form von beeindruckenden Steinmonumenten und malerischen Landschaften hinterlassen hat. Auf einer Fläche von rund 17 Hektar entfaltet sich ein meisterhaft angelegter Landschaftsgarten, der mit seinen vielfältigen Geländeformationen, Wasserflächen und der farbenprächtigen Heideflora zu einem unvergesslichen Naturerlebnis einlädt.

Wildes Leben hautnah: Der Tierpark Cottbus

Eingebettet in die herrliche Parklandschaft Cottbus‘, umgeben von Spree, Branitzer Park und Spreeauenpark, erwartet Sie der Tierpark Cottbus mit einer beeindruckenden Artenvielfalt. Auf dem großzügigen und idyllischen Gelände können Sie und Ihre Familie über 1.200 Tiere aus 170 verschiedenen Arten und Gattungen entdecken. Von Elefanten über Leoparden und Tiger bis hin zu Nasenbären, verschiedenen Affenarten, Zebras, Antilopen, Tapiren, Straußen sowie einer reichen Auswahl an Stelz- und Wasservögeln – der Tierpark bietet einzigartige Erlebnisse für Tierliebhaber jeden Alters. Ideal für einen entspannten Ausflug, verbindet ein Besuch im Tierpark das Erleben der Natur mit dem Entdecken exotischer Tierarten.

04cf28ac-6fb3-4a11-95d7-9203d11c8109

Kletterfreuden in der Indoor-Boulderhalle Klunker

Die Indoor-Boulderhalle Klunker bietet Kletterbegeisterten die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten an den Wänden zu testen und zu verbessern. Mit Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene ist sie der ideale Ort für alle Kletterniveaus.